Fotografische Dokumentation der Aufführung eines Schülerprojektes

Enchanted Worlds


Als Ergebnis  eines einjährigen Musikprojektes der 10. Klassen entstand eine Bühnenshow. Die Schüler erarbeiteten das Stück von der Idee bis zur szenischen und technischen Umsetzung.

In Anlehnung an Lewis Carrolls "Alice im Wunderland" erschufen die sie in ihrer Inszenierung verschiedene gegensätzliche Welten, in die die Hauptfigur eintauchen sollte: Graue Welt; Der Fall; Californian Dreams; Angst-Horror-Welt; Alice-Welt; Winter-Welt; Maskenball (Idee, Szenen). 06/2015